Tutorial Übersicht / Haare Zur nächsten Seite

Haare, Lippen und Fingernägel

Die Haare:

Zur Farbseite
  • Für die Haare habe ich Prairie-Olive mit etwas Dunkelgrau gemischt und in drei dünnen Schichten aufgetragen.
  • Mit etwas Schwarz habe ich die Farbe abgedunkelt und die Schatten gemalt.
  • Mit der nun fast schwarzen Farbe werden die tiefsten Schatten und Übergänge zu den anderen Bereichen noch einmal nachgezogen.
  • Dann werden die Haare mit der Grundfarbe leicht gebürstet (die Farbe wird fast ganz vom Pinsel abgestrichen und man geht nur ganz leicht über die Höhen).
  • Wieder folgen drei Schichten, bei denen immer mehr Weiß hinzugefügt wird, bis ein sehr helles grün-weiß das letzte Highlight bildet.
  • Mit einer leichten Lasur aus Prairie-Olive nochmals über die Höhen gehen, um die Übergänge etwas weicher erscheinen zu lassen.

Mund, Lidschatten und Nägel:

Zur Farbseite
Mund und Nägel werden auf die gleiche Weise bemalt wie die Haare. Der einzige Unterschied ist, dass die Grundfarbe diesmal nur aus Prairie-Olive besteht.
  • Erst wird mit Prairie-Olive grundiert, der Lidschatten wird nur mit einer sehr stark verdünnten Schicht gemalt und ist jetzt bereits fertig.
  • Nun wird mit Prairie-Olive plus Schwarz abschattiert,
  • anschließend werden in zwei Schichten die Highlights gemalt.
Tutorial Übersicht / Haare Zur nächsten Seite