Galerie / Freebooter / Dämonin mit Flügeln Zur nächsten Figur

Diese Dämonin wollte ich schon seid langer Zeit bemalen! Die Version ohne Flügel hatte ich mir ja schon vor einiger Zeit vorgenommen, aber mit den Flügeln und dem großen Schwert sieht die Gute noch viel imposanter aus. Ihre Haut, Hörner und ihr Korsett habe ich farblich ähnlich in Lila und Blau gehalten, und als Kontrast ein strahlendes Rot für die Flughäute genommen. Die Flügel sollten so aussehen, als würden sich die Flughäute zwischen den „Fingern“ spannen und nicht eine durchgehende Fläche bilden. Um das Schwert hervorzuheben habe ich es in einem giftigem Grün gehalten.
Die Basis habe ich bei Scibors Monstrous Miniatures gefunden. Das Gesicht einer antiken, zerstörten Statue und die zerschlagenen Fliesen passen meiner Meinung nach irgendwie zu ihrem leicht melancholischem Gesichtsausdruck. Auf der Base habe ich noch ein paar Blumen von „MiniNatur“ verarbeitet, diese Firma bietet eine große Auswahl an Blumen und Gräsern an, die es immer in verschiedenem Varianten, je nach Jahreszeit, gibt.
Auf der MAC war die Konkurrenz diesmal wirklich fantastisch, so dass sie leider keinen Preis für mich erringen konnte, aber trotzdem habe ich ihr einen Ehrenplatz in meiner Vitrine gegeben! :)
Auf der Crisis 2009 konnte Sie dann doch eine goldene Trophäe erringen! :)

Galerie / Freebooter / Dämonin mit Flügeln Zur nächsten Figur